Blechblaeser-mal-exklusiv_big_teaser_article.jpg
GROSSER BLECHBLÄSERTAG
GROSSER BLECHBLÄSERTAG
1. Lübecker
TIEFBLECHTAGE
KOPPELSBERG
16.-18. September 2022

Dozenten

Joachim Preu - Posaune

NDR Elbphilharmonie Orchester/Musikhochschule Lübeck

Michael Ranzenberger - Posaune/Euphonium

Hamburger Symphoniker/Musikhochschule Lübeck

Markus Hötzel - Tuba

NDR Elbphilharmonie Orchester

 

sowie weitere Lehrerinnen und Lehrer des Norddeutschen Blechwerks

Wir freuen uns dieses Jahr die ersten Tiefblechtage des Norddeutschen Blechwerks veranstalten zu können. Die Tiefblechtage sind ein neues Format des Norddeutschen Blechwerks, bei dem das tiefe Blech – Posaune, Euphonium/Tenorhorn und Tuba – im Mittelpunkt steht.

Die Tiefblechtage richten sich an Schüler:innen und Studierende, Laien und Profimusiker:innen gleichermaßen. Wir möchten Musiker:innen jeden Alters und jeden Niveaus zusammenbringen und eine Plattform zum Austausch und gemeinsamen Musizieren bieten.

 

Auf den 1.Tiefblechtagen des Norddeutschen Blechwerks wollen wir ein Wochenende lang gemeinsam Musizieren, spielerische Fähigkeiten erweitern und neue Impulse und Anregungen vermitteln. Der Fokus liegt dabei auf dem Ensemblespiel. In kleinen Gruppen, die bereits im Vorfeld nach Niveau und Alter eingeteilt werden, erarbeiten sich die Teilnehmenden unter Leitung der Dozent:innen des Blechwerks ein gemeinsames Repertoire. Zudem werden wir uns mit den technischen Aspekten des Blechblasens, wie Atmung, Ansatz, Tonbildung, Intonation, Einspielübungen, etc. befassen.

Den Abschluss der Tiefblechtage bildet ein gemeinsames Abschlusskonzert

mit allen Teilnehmenden und Dozent:innen am Sonntagnachmittag.

Die 1. Tiefblechtage des Norddeutschen Blechwerks:

  • Gemeinsam Musizieren in Ensembles und Gruppen

  • Weiterentwicklung der spielerischen Fähigkeiten

  • Möglichkeit für Einzelunterricht

  • Verschiedene Workshops

  • Plattform zum Kennenlernen und Vernetzen der Musiker:innen aus Norddeutschland

  • Instrumentenausstellung

  • Gemeinsames Abschlusskonzert aller Teinehmer:innen und Dozent:innen

Die Programmdetails werden in Kürze hier bekanntgegeben.

Die 1. Tiefblechtage des Norddeutschen Blechwerks finden vom 16. bis 18. September 2022

in der Freizeit- und Bildungsstätte Koppelsberg am Plöner See statt.

 

Nähere Informationen zur Unterbringung und dem Veranstaltungsort findet Ihr hier:

Hier geht es zur Anmeldung:

Habt ihr noch Fragen? Dann schreibt uns an:

Wir freuen uns über Eure Nachrichten!

Die 1. Lübecker Tiefblechtage werden gefördert durch die

Logo Dräger-Stiftung.jpg
koppelsberg-haus.jpeg